Das Jazzfestival Rastatt ist eine Kooperation des städtischen Eigenbetriebs Kultur & Veranstaltungen mit Konstantin und Wolfram Kölmel als künstlerische Leiter. Nach der Premiere 2022 soll sich das Jazzfestival zu einer jährlich wiederkehrenden Veranstaltungsreihe für alle Jazzfans etablieren, das als modernes, zeitgemäßes Happening aktuellen und internationalen Maßstäben genügen soll.